Lilou und Fame zu Besuch

Endlich komme ich dazu, von unserem Treffen mit Tys Tochter Lilou (Chephe of Smohalla - Ty x Aponi) und Quinns Halbschwester Fame (Dear Vagabond's Famous Forever) zu berichten. Die beiden kamen uns mit ihren Zweibeinern vor fast 2 Wochen besuchen.

Das war das erste Mal, dass ich einen von Tys Babys wiedergesehen habe und ich bin sehr begeistert von der Maus! Sie hat sich zu einer tollen, souveränen Hündin entwickelt, die wirklich viel von ihrem Papa hat (außer die lustige Ohren vielleicht 😆 ). Wie sie ihr Frauchen permanent anhimmelt und dieser süße Eulenblick! ♥️ Da komme ich natürlich auch nicht umhin zu erzählen, dass sie Anfang des Monats mit ihren 17 Monaten die Obe Beginner gelaufen ist und sich mit fetten 291 Punkten ihr V und den Aufstieg in Klasse 1 sicherte! Wohooo, wie der Vater, so die Tochter 😎 Herzlichen Glückwunsch auch noch mal an dieser Stelle, liebe Angelika!

Hier ein paar Fotos von der Süßen, natürlich auch mit Papa Ty!

   

Quinn Halbschwester Fame ist ein richtiges Duracell-Häschen 😆 Nur am Rennen die Süße, aber ganz lieb dabei. Nur Quinn war das zu viel Hektik, die einzige, die Unruhe verbreiten darf, ist schließlich sie selbst! 🙄 Trotzdem haben wir auch von den beiden ein schönes Foto hinbekommen 🙂

Ja, die Maus hat jetzt schon mehr Knochen und Fell als Quinn 🙈