Workshop „Dogs in Action“ bei Regine Heuser

Am Samstag ging es zum Photo-Workshop "Dogs in Action" mit Regine Heuser, den ich von meinem Mann zum Geburtstag geschenkt bekommen habe <3 Es war wirklich toll noch mal Wissen aufzufrischen, neue Infos zu bekommen und auch einmal zu hören, dass so manche Probleme, die ich beim Fotografieren habe, nicht an mir liegen, sondern das meine doch etwas veraltete Technik zum Teil auch einfach nicht mehr hergibt. Nun ist der Wunsch, nach einer neuen Cam und einem ganz bestimmten Obi natürlich noch mal gewachsen 😆 

Ich möchte euch hier an den Ergebnissen des Seminars und meinen anschließenden Übungsbildern mit Drover und Ty ein wenig teilhaben lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.