Quinns Körung

Die guten Nachrichten reißen nicht ab! Nach einem tollen Obe-Saisonabschluss gestern (ausführlicher Bericht mit Videos folgt die Tage) ging es heute für Quinn zur Körung nach Wermelskirchen. Und obwohl sie leider wieder ein kleiner Nackthund ist, hat sie einen tollen Körbericht und die uneingeschränkte Zuchtzulassung erhalten 🥳 Ich freue mich so sehr! Mein großer Dank geht wie immer an Quinns Züchterin Martina, dass sie die Motte so toll vorgeführt hat und überhaupt dafür, dass ich sie hab 😘

Quinn hat sich wieder sehr brav und schon routiniert präsentiert. Die einzige Überraschung war die Größe, ich habe sie immer einen Zentimeter größer gemacht... Okay, und den kräftigen Fang suche ich noch, aber sonst 😆

Hier der Körbericht:

Widerristhöhe 49 cm
Gebiss Schere, vollzahnig
Gesamteindruck feminin, typvoll, Rechteck Format
Knochenbau mittelkräftig
Bemuskelung sehr gut
Kopf (Kopf/Oberkopf/Fang/Stop) femininer Ausdruck, leicht gerundeter Oberkopf, moderater Stop, kräftiger Fang
Augen/Augenfarbe korrekte Lidspalte, braun
Ohren rassetypisch angesetzt und getragen
Hals mittel lang, kräftig und leicht gebogen
Körper (Oberlinie/Kruppe/
Brust/Rippen/untere Linie)
Rücken gerade und fest, sanft gerundet zur Kruppe, korrekt aufgezogene Bauchlinie, korrekte Brustbreite und -tiefe
Rute/Rutensitz bestens angesetzt und getragen
Vorderhand (Schultern/
Oberarm/Läufe/Vorder-Mittelfuß)
kräftig entwickelt, gute Winkelung, Vorderläufe gerade und parallel gestellt, ohne Schwäche
Hinterhand (Kniegelenk/
Sprunggelenk/Hintermittelfuß)
bestens entwickelt, korrekt gewinkelt und stabil
Pfoten leicht oval und fest geschlossen
Haarkleid korrekte Textur und Länge
Haarfarbe Black bi
Pigment kräftig
Gangwerk leichtfüßig, flüssiger Bewegungsablauf
Verhalten ausgeglichen, sehr freundlich
Sonstiges -
Ergebnis zuchttauglich

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.