Der A-Wurf ist 1 Woche alt

Heute sind unsere kleinen Abenteurer*innen schon eine Woche alt! Daher gibt es neue Einzelfotos auf der A-Wurf-Seite.

Wir haben schon nach der Geburt festgestellt, dass wir irgendwie immer ein Geschwisterpaar haben, das sich von der Zeichnung sehr ähnlich sieht. Daher haben wir beim heutigen 1-Wochen-Shooting mal "Zwillingsfotos" gemacht.


Amelia und Neil


Nellie und Charlie


Delia und Scott


Zugegeben, hier passt das mit den Zwillingen nicht, aber die beiden wollten auch noch ein Foto: Polo und Fanny

Erste Fotos der kleinen Abenteurer

Unser A-Wurf hat jetzt seine eigene Seite bekommen und dort gibt es auch die ersten Einzelbilder der Welpen im Alter von einem Tag.

Auch wenn ich jetzt alle Karnevalisten enttäuschen muss, könnte das Motto unseres Wurfes für mich nicht passender sein: Adventure! Und es war wirklich ein Abenteuer bis hierher 🙂 Die Zuchtbuchnamen sind noch nicht zugeordnet, dafür wurden die Rufnamen der Welpen von bekannten Abenteurer*innen inspiriert.

Und hier sind sie, die vier kleinen Abenteurer-Jungs: Neil, Polo, Charlie und Scott (v.l.n.r.)

Und die vier Abenteurerinnen: Nellie, Fanny, Delia und Amelia (v.l.n.r.)

Der A-Wurf ist gelandet!

Und da ging es schneller als gedacht: Der Laughing Drover's A-Wurf (Ross x Quinn) ist gelandet ❤
 
Heute morgen hat Quinn in Rekordzeit von unter 3 Stunden ganz problemlos ihre 8 Welpen auf die Welt gebracht.
 
 
Wir haben 4 Rüden (3 x black bi und 1 x black tri) und 4 Hündinnen (ebenfalls 3 x black bi und 1 x black tri - Statistik können wir 😎🤣)
 
Mutter und Welpen geht es gut und ruhen sich jetzt erst mal aus.
 
Ein ganz dickes Dankeschön noch einmal an Karen, dafür, dass ich Ross nutzen durfte, an meine Mama und meinen Mann für die Unterstützung während der Geburt und drum herum und vor allem an Martina für die gefühlte Standleitung seit Tagen 🙈🤣 Und natürlich auch allen, die für uns die Daumen gedrückt haben 😘
 
Einzelfotos gibt es in den nächsten Tagen 🙂

Wir warten

Wir warten immer noch. Quinn ist seit letzter Nacht etwas unruhig und hechelt viel. Ich glaube, lange wird es nicht mehr dauern.

Gstern haben wir noch einmal den Schnee genossen, Prinzessin vorsichtshalber mit Mantel, damit der nackte Bauch nicht so kalt wird 😆 


Drover, Quinn und Ty


Mein hübscher Ty  🧡


Jack war auch dabei 🙂

Endspurt

So, jetzt haben wir nur noch eine Woche bis zum errechneten Geburtstermin vor uns! Es ist alles vorbereitet, die Wurfbox steht und Quinn liegt schon mal Probe 🙂

Danke an meinen allerbesten Ehemann, der mir die Box nach Wunsch angefertigt hat, und an die liebe Kristina aus meinem Verein für das Drucken unseres Logos auf Folie. Mir gefällt es total gut!

Den heutigen Schnee fand Quinn nur so mittel gut. So richtig rumtoben kann man mit der dicken Kugel ja nicht mehr und sonst braucht man das weiße Zeug ja eigentlich auch nicht. Ihr Blick spricht Bände, oder? 😆 

Ty fand es dagegen absolut super und war kaum zu bremsen. Er ist allerdings mal eben um 10 Jahre gealtert 😆 

Update von Quinn

Ein kleines Update für alle, die mit uns mitfiebern:

Quinn geht es sehr gut, sie frisst wie ein Scheunendrescher und hat auch schon gut zugelegt. Sie nimmt sich in den letzten zwei Wochen auch deutllich mehr zurück und ist viel ruhiger als sonst. Jetzt sind es nur noch zwei Wochen und die Aufregung bei uns Zweibeinern steigt 😆 

Sobald die Welpen geschlüpft sind, werden wir hier wieder berichten 🙂

Ich nehme im Moment keine Anfragen mehr für diesen Wurf entgegen!

Schöne Geburtstagsüberraschung

Naja, eigentlich ist das keine richtige Überraschung, aber ein tolles Geburtstagsgeschenk meiner Prinzessin zum 3. Geburtstag: Quinn ist trächtig, der Ultraschall hat es gestern bestätigt ❤

Jetzt freuen wir uns sehr auf unsere ersten Welpen Mitte Februar. Quinn geht es super, ich hatte ihr nichts angemerkt: Sie ist schmusig wie eh und je, verfressen wie eh und je - alles beim Alten  😆
 
Wir wünschen natürlich auch allen Geschwistern alles Liebe zum Geburtstag! Wir hoffen, ihr hattet einen tollen Tag!

 

Quinn wurde von Ross gedeckt!

Leben ist das, was passiert, während du andere Pläne machst.

Es gibt Neuigkeiten auf der Welpenseite... Kurzfristig mussten wir unsere Wurfplanung ändern. Quinn wurden am Montag von Ross gedeckt. Jetzt hoffen wir, dass alles geklappt hat und am Valentinstag Quinns erste Welpen das Licht der Welt erblicken.

Bei Interesse an einem Welpen aus dieser Verpaarung dürft ihr euch gerne bei mir melden. Wir geben die Welpen bevorzugt an Hundesport interessierte Menschen ab.